Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA)

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) ist das exekutive Organ der Studierendenschaft. Studierendenschaft ist ein Begriff für die Gesamtheit aller eingeschriebenen Studierenden einer Hochschule.
Nach § 78 des Hessischen Hochschulgesetzes muss das Studierendenparlament (StuPa) ein Organ schaffen, welches die Studierendenschaft nach Außen vertritt und Rechtsgeschäfte für Sie eingeht. Weiterhin obliegt dem StuPa eine Kontrollpflicht gegenüber seinem exekutiven Organ, dem AStA.

Der AStA besteht aus Referaten, welche durch Studierende besetzt werden.
Das Studierendenparlament wählt Referentinnen und Referenten, die die Referate ausüben. Dabei können neue Referate erschaffen, zuvor Vorhandene neu oder mehrfach besetzt oder auch vorübergehend zusammengelegt werden. (z.B. hat das Finanzreferat häufig zwei ReferentInnen, Hochschulpolitik hatte schon mal Drei).

Referate stellen Themen- oder Aufgabenbereiche dar, die durch ReferentInnen selbstständig und unabhängig abgedeckt werden. Über diese Schwerpunkte hinaus, engagieren sich alle im Team des AStA für gemeinsame Großprojekte, wie die Hochschultage, die wichtigste und größte öffentliche Veranstaltung an der Hochschule Fulda. Es handelt sich hierbei um ein mehrtägiges, alljährlich im Mai stattfindendes, Kulturfestival, mit Live-Musik, Familientag, Workshops, Vorträgen und vielem mehr.
Darüber hinaus bieten sich weitere Möglichkeit zum Feiern, bei den Halle 8 Parties oder Barabenden im Café Chaos, welches als studentisches Projekt seinen Anfang nahm und mittlerweile einen festen Platz im Alltag der Hochschule und im Herzen vieler Studierender eingenommen hat.
Das Chaos untersteht dem Vorstand des AStA, hat eine Geschäftsführerin, Kulturtutorin (nicht zu verwechseln mit dem Referat für Kultur), sowie diverse Angestellte. Es gibt regelmäßig warmes Mittagessen und als zusätzlichen Stützpfeiler einen Catering-Service.

Der AStA übersteht auch den Fachschaftsräten (FSR) der 8 Fachbereiche der Hochschule Fulda, kontrolliert diese und tätigt für sie Geldgeschäfte, da ein FSR alleine nur begrenzt über studentische Gelder bestimmen kann.

In der Fachschaftskonferenz koordinieren die FSR ihre Arbeit sowohl untereinander, als auch mit dem AStA.

Letzlich hilft der AStA in allen Lebenslagen. Unter Services findest du weitere Informationen dazu, um was sich der AStA alles kümmert und darüber hinaus, kannst du mit allen Fragen und Anliegen zu uns kommen. Beachte dabei bitte die Öffnungszeiten.

Unter Kalender findest du alle aktuellen Termine.

Du findest uns hier.


Zurück zur Übersicht aller Gremien.