Studierendenparlament (StuPa)

Das StuPa besteht aus bis zu 19 Studierenden verschiedener Fachbereiche. Die genaue Anzahl hängt vom Ausgang der Hochschulwahlen ab, die jährlich im Dezember stattfinden. Das StuPa ist die legislative Gewalt in der studentischen Selbstverwaltung und somit das Gegenstück zur Exekutive, dem AStA.
Das Präsidium des StuPa besteht aus einem/einer PräsidentIn und zwei VizepräsidentInnen. Diese Drei sind verantwortlich für die Durchführung der Arbeit des StuPa und leiten die StuPa-Sitzungen.

Die wichtigsten Aufgaben sind:

  • Festlegung der studentischen Semesterbeiträge
  • Wahl, Entlastung und Abberufung des AStA
  • Kontrolle des Haushaltes der Studierendenschaft
  • Wahl der studentischen Vertreter in den Vorstand des Studentenwerkes
  • Beschluss über die Satzung der Studierendenschaft

Das 49. Studierendenparlament

Listenplatz Name Fachbereich
1 Die Liste der Studierenden der Hoschule Fulda Charlotte Radze SW
2 Romina Frenzel PG
3 Henry Greschniok LT
4 Christian Naumer ET
5 Nicolas Weyel AI
6 Niklas Kilian SW
7 Justin Stolze LT
8 David Klaner AI
9 Marie Miegel SW
10 Patrick Bittner LT
11 Daniel Wegfahrt (Vizepräsident) OE
12 Marielle Fleckenstein (Vizepräsidentin) SK
13 Jonas Günster (Präsident) SK
14 Chiara Eller SW
15 Die Liste der Studierenden der Hochschule Fulda unbesetzt
16 unbesetzt
17 unbesetzt
18 unbesetzt
19 unbesetzt
Nachrücker SDS Leon Köhler ET

Das Präsidium des 49. Studierendenparlaments

  • Präsident*in: Jonas Günster
    1. Vizepräsident*in: Marielle Fleckenstein
    1. Vizepräsident*in: Daniel Wegfahrt

Du kannst uns jederzeit unter praesidium@hs-fulda.org erreichen.