Studierendenparlament (StuPa)

Das StuPa besteht aus bis zu 19 Studierenden verschiedener Fachbereiche. Die genaue Anzahl hängt vom Ausgang der Hochschulwahlen ab, die jährlich im Dezember stattfinden. Das StuPa ist die legislative Gewalt in der studentischen Selbstverwaltung und somit das Gegenstück zur Exekutive, dem AStA.
Das Präsidium des StuPa besteht aus einem/einer PräsidentIn und zwei VizepräsidentInnen. Diese Drei sind verantwortlich für die Durchführung der Arbeit des StuPa und leiten die StuPa-Sitzungen.

Die wichtigsten Aufgaben sind:

  • Festlegung der studentischen Semesterbeiträge
  • Wahl, Entlastung und Abberufung des AStA
  • Kontrolle des Haushaltes der Studierendenschaft
  • Wahl der studentischen Vertreter in den Vorstand des Studentenwerkes
  • Beschluss über die Satzung der Studierendenschaft

Das 47. Studierendenparlament

ListenplatzNameFachbereich
1 Gemeinsame Liste der Liberalen (LHG) und Juso HochschulgruppenFinn RodewykPG
2Daniel DeuterSK
3Nicolas ReussPG
4David RamakersSK
5Jonas WahlW
6Apoorva AnilSK
7Yannik VossPG
8 Studierende der HS FuldaNiklas KilianSW
9Dennis DellemannAI
10Henry GreschniokLT
11Charlotte RadzeiSW
12Marie MiegelSW
13 dielisteChristian NaumerET
14Nicolas Julian WeyelAI
15Luisa WahlW
16Jan-Peter HubertSK
17Carl Maximilian MischkeLT
18 Studierende der HS Fuldaunbesetzt
19unbesetzt
Nachrücker LHG + JusoChristoph CzerminW
NachrückerKasia SkoczekPG
NachrückerHenry GreschniokSK
NachrückerUmutcan TopalSW
Nachrücker dielisteSimon WagnerET
NachrückerVanessa SiggW
NachrückerAndré GärtnerSK

Das Präsidium des 47. Studierendenparlaments

  • Präsident*in:                        Nicolas Julian Weyel
  • 1. Vizepräsident*in:            Jonas Wahl
  • 2. Vizepräsident*in:            Nicolas Reuss

Du kannst uns jederzeit unter praesidium@hs-fulda.org erreichen.


Zurück zur Übersicht aller Gremien.