Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Banner
Startseite Neuigkeiten Allgemeines
Allgemeines
Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit (WiSe 16/17) PDF Drucken E-Mail

Während der vorlesungsfreien Zeit sind wir für euch von Montag bis Mittwoch
jeweils von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr im AStA erreichbar.

Bescheinigungen und Beglaubigungen sind in dieser Zeit nur mit Verzögerungen auszustellen.

Sitzungen des AStA finden in dieser Zeit nur unregelmäßig statt.
Die genauen Termine erscheinen dann kurzfristig in unserem Kalender.

Termine mit ReferentInnen sind nur nach Absprache möglich.

Wir wünschen euch allen noch eine schöne vorlesungsfreie Zeit.

Euer AStA

 
Probleme mit/Fragen zu Bus- und RMV-Zügen PDF Drucken E-Mail

Unter folgendem Link können Beschwerden und Fragen zu Bus oder RMV-Zugverbindungen an den Semesterticket-Vertragspartner gerichtet werden.

Kundenportal (Anfragen, Anregungen und Kritik): https://kundenanliegen.rmv.de

Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH

Alte Bleiche 5

65719 Hofheim am Taunus

Tel.: (0 61 92) 294-0

Fax: (0 61 92) 294-900

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. '; document.write( '' ); document.write( addy_text20369 ); document.write( '<\/a>' ); //--> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (für Kundenanliegen siehe Kundenportal)

Internet: www.rmv.de

 
Mehr BAföG ab Herbst 2016 PDF Drucken E-Mail

Nach langem Stillstand in Sachen BAföG hat die Bundesregierung im August 2014 eine BAföG-Reform verabschiedet. Darin enthalten sind viele langjährige Forderungen des Deutschen Studentenwerks. Im Herbst 2016 werden folgende Änderungen in Kraft treten.

Mehr Infos erhaltet ihr hier.

 
Wie bekomm ich den Beitrag für mein Semesterticket zurück? PDF Drucken E-Mail

Semesterzeit der HS Fulda: 0SoSe 1.04.-30.09.; WiSe 01.10.-31.03.Folgejahr, rückwirkende Erstattung ist nur bei dem Erstattungsgrund Krankheit möglich


ERSTATTUNGSGRUND       der bedeutet: MUSS NACHGEWIESEN WERDEN DURCH

in jedem Fall:

Online Antrag stellen


Chipkarte






Auslandssemester Auslandsstudium von mindestens drei volle Monate innerhalb des Semesters der HS Fulda, für das die Erstattung beantragt wird* Förmliche Immatrikulationsbescheinigung der ausländischen Hochschule, mit Start- und Enddatum des Studienganges

https://resst.hs-fulda.org

und die Nachweise zum Antrag hochladen

Die Chipkarte muss zum SSC und das Ticket gesperrt werden.

Der Nachweis erfolgt danach durch das SSC direkt an den AStA

Praktikum Praktikum im Rahmen des Studiums außerhalb von Hessen von mindestens drei volle Monate innerhalb des Semesters der HS Fulda, für das die Erstattung beantragt wird*
Unterzeichnete Praktikumsbescheinigung oder-Vertrag mit Angabe von Ort, Start- und Enddatum
Urlaubssemester Freigestellt für Semester für das die Erstattung beantragt wird Genehmigter Urlaubsantrag der HS Fulda, wird vom STB dann im Onlineantrag eingetragen
Doppelstudium An zwei Hochschulen mit RMV und/oder RMV Ticket eingeschrieben für das Semester für das die Erstattung beantragt wird RMV oder NVV Semesterticket der zweiten Hochschule; Nachweis, der Kosten des Semestertickets der zweiten Hochschule (Kosten müssen höher sein als in Fulda!)
Promotion bzw. Anmeldung zur Abschlussprüfung erfüllt Studium bis auf Bachelor-/Mastertesis abgeschlossen und zugleich Wohnsitz außerhalb des Geltungsbereichs des RMV/NVV Tickets Bescheinigung des Prüfungsamtes; Nachweis des Wohnortes durch Meldebescheinigung oder Personalausweis, wird vom STB im Onlineantrag eingetragen
Schwerbehinderung Behinderungsgrad mit Anrecht auf freie Beförderung in öffentlichen Verkehrsmitteln Schwerbehindertenausweis, Wertmarken für die Beförderung im Erstattungszeitraum
Krankheit (Erstattung 1 Semester rückwirkend) Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel war wegen Krankheit mindestens drei volle Monate im Semester nicht möglich ärztliche Bescheinigung mit Beginn und Ende der Erkrankung, die mind. 3 Monate in der Semesterzeit die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ausschließt
keine Sperrung für abgelaufenes Semester nötig
Antragsfristende ca. 2 Wochen nach Vorlesungsbeginn des Semesters der Hochschule Fulda, in dem die Erstattung beantragt wird; genaueres unter : https://asta.hs-fulda.org/services/semesterticket/die-erstattung

*SEMESTERZEITEN DER HS Fulda: SoSe 01.04.-30.09., WiSe 01.10.-31.03.Folgejahr